Immobilien

JenAcon übernimmt den gesamten Transaktionsprozess von der Objektauswahl bis zum Closing

Mit unserem beratungsintensiven Ansatz begleiten wir alle Phasen eines Transaktionsprozesses – von der Objektauswahl über die strukturierte Vermarktung bis hin zum Closing und der Abarbeitung der aufschiebenden Bedingungen („Conditions Precedent“). Dabei steht für uns stets das Anliegen unseres jeweiligen Klienten im Vordergrund: sind Ankäufe geplant oder wird das Portfolio durch Verkäufe bereinigt, Asset- oder Share-Deal, sollen Bestandsobjekte oder Projektentwicklungen (re-)finanziert werden, z.B. klassisch via Fremdkapital, Eigenkapital, Mezzanine-Kapital oder durch ein Sale-and-Leaseback. Dabei fokussieren wir uns auf kapitalmarktfähige Volumen, sei es bei Einzelobjekten oder bei Portfolios. Neben Handelsimmobilien konnten wir bereits Objekte aus allen Asset-Klassen wie Büro, Hotel, Wohnen, Healthcare, Parken, Light Industrial, Logistik, Spezialimmobilien (Polizeistationen, Pharmaparks etc.) oder als Mixed-Use-Immobilien erfolgreich am Markt positionieren.


Systematisches Vorgehen

Systematisches Vorgehen

JenAcon koordiniert

  • Gutachtenerstellung (Technik, Umwelt, Vermessung, Steuer, Recht)
  • Datenraum-Dienstleister


JenAcon führt durch

  • Portfolioanalyse
  • Bestandsbewertung
  • Erstellung aller notwendigen Unterlagen (u.a. Teaser, NDA, Informationsmemorandum)
  • Aufbau Datenraum

JenAcon koordiniert

  • Ggf. käuferseitig agierende externe Makler


JenAcon führt durch

  • Datenbankrecherche (über 3.700 Investoren in eigener Datenbank)
  • Ermittlung potenzieller Käufer
  • Erstellung von Käuferprofilen
  • Kommunikation mit Investoren

JenAcon koordiniert

  • Käuferseitig: Technische & Umwelt Due Diligence sowie Juristische & Steuer Due Diligence


JenAcon führt durch

  • Organisation & Durchführung von Kick-off-Meetings
  • Abstimmung des Process Letters
  • Einholung von Interessenbekundungen (LOIs)

JenAcon koordiniert

  • Rechtsberater
  • Weitere käuferseitige Due Diligence


JenAcon führt durch

  • Bewertung von Angeboten
  • Abschluss von Exklusivitätsvereinbarungen
  • Verhandlung/Lösung kritischer Punkte

JenAcon koordiniert

  • Rechtsberater
  • Notar
  • Finanzierende Bank(en)


JenAcon führt durch

  • Verhandlung des notariellen Kaufvertrags
  • Unterstützung bei der Abarbeitung aufschiebender Bedingungen (CPs)

Referenzprojekt

Unser Referenzprojekt „Meridian“ bestehend aus Langläufern, Kurzläufern, Reserveflächen und Logistik wurde mit dem Global Pere Award ausgezeichnet.
 

  • Objektanzahl: 138
  • Grundstücksfläche: 1.119.000qm
  • Nutzfläche: 225.000 qm
  • Hauptmieter: ALDI SÜD
  • Regionaler Schwerpunkt: Süd- und Westdeutschland
  • Ausschließlich Eigentumsobjekte
  • Besonderheit: Gemischtes Portfolio aus leeren Grundstücken, Leerstehern, Kurzläufern, Langläufern und zwei Logistikzentren
  • Ausgezeichnet in der Kategorie „Europe Deal of the Year“

     

JenAcon strukturiert und vermittelt Finanzierungen u. a. für Bestandsobjekte und Projektentwicklungen

Wir unterstützen unsere Klienten ganzheitlich in kaufmännischen Immobilienfragen aller Art. Dazu gehört selbstverständlich auch die Beratung in Finanzierungsfragen. JenAcon verfügt hierfür über eine Zulassung als Immobiliardarlehensvermittler nach §34i GewO.

Ausgehend von den verfügbaren und für das Projekt einzusetzenden Eigenmitteln unseres Klienten sowie dem Projektplan strukturieren wir eine Finanzierung mit Eigen- und Fremdkapital, Mezzanine-Kapital oder eigenkapitalersetzenden Nachrangdarlehen.

Neben klassischen Finanzierungsformen haben wir in den vergangenen Jahren einerseits auch Genussrechtskapital und Crowdfunding-Mezzanine vermittelt und andererseits die langfristige Finanzierung von Betriebsimmobilien über Leasing-Konstrukte realisiert, je nachdem, welche Ziele zu erreichen sind und welche Finanzierungsformen der Klient präferiert.
 

#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
#
JenAcon
Skyline JenaCon